«

»

Mrz 19

Woche 19. - 25. März

Die Sportpistolenmannschaft der Schützengesellschaft siegt zum Saisonabschluss mit 733 zu 669 Ringe überragend gegen die Mannschaft aus Ringschnait. Mit 271 Ringe hat Thorsten Wagner das zweitbeste Ergebnis im Schützenkreis Biberach/Iller erreicht. Die Vorstandschaft der Schützengesellschaft gratuliert den Mitgliedern Richard Wagner und Peter Krauth ganz herzlich zu Ihrem 80-zigsten Geburtstag. Beiden Jubilaren wurde für ihr Engagement und ihre Treue zum Verein bei ihrer Geburtstagsfeier ein Präsent überreicht.

Peter Krauth gilt ganz besonderer Dank für die einmaligen Bogenscheiben der Vereinsmeister, die er immer selber entworfen und gemalt hat. Diese haben einen besonderen Platz im Schützenhaus und werden immer wieder bestaunt. Peter Krauth ist für alle traditionellen Bogenschützen ein großes Vorbild, denn er ist  der einzige  im Verein, der alle Komponenten für das Bogenschießen selber herstellt, angefangen vom Bogen, Pfeile bis hin zum Köcher. Er steht allen Vereinsmitgliedern jederzeit mit seiner Erfahrung und guten Ratschlägen zur Seite. Alle im Verein hoffen, dass er uns mit seiner Erfahrung noch lange zur Seite steht und den Feldermausbaum beim Bogenturnier auch in Zukunft noch weiter Jahre betreut.

Am Freitag, 23.03.2018 um 17:30 Uhr Kooperation Schule – Verein in der Sportbogenhalle. Anschließend findet für die Kinder und Jugendlichen der Schützengesellschaft ein Training zur Vorbereitung auf den Dreikampf-Cup vom Schützenkreis Biberach/Iller am Samstag, 31.03.2018 in Laupheim statt. Die Kegelbahn im Schützenhaus in Laupheim darf nur mit Turnschuhe betreten werden. Bitte beachten! Zum Osterkonzert am Sonntag, 01.04.2018 um 20:00 Uhr in der Turn- und Festhalle in Eberhardzell sind alle Mitglieder der Schützengesellschaft herzlich eingeladen. Die nächste Ausschusssitzung findet am Mittwoch, 11.04.2018 um 20:00 Uhr im Cafe Junginger statt.