«

»

Jan 16

Kümmerling Cup 2018

Konrad Vögele aus Bellamont hat den ersten Platz beim Winterbogenturnier der Umlachtaler Bogenschützen belegt. Die Bogenschützen Andy Brausch aus Eichbühl und Wolfgang Rentschler aus Bad Waldsee belegten Platz zwei und drei.

Auf dem Gelände der Vereinsmitglieder Franz und Andreas Denzel wurde von Georg Neiss, Hubert Kopf und Udo Weissmann ein abwechslungsreicher 3D Parcours aufgebaut. Die Teilnehmer aus Bayern und Baden-Württemberg waren vom landschaftlich toll gelegenen Rundkurs in Eberhardzell begeistert. Sonja Beck aus Wippingen hat vor Andrea Leiker aus Ummendorf und Iris Schölderle aus Tristolz den ersten Platz bei den Damen belegt. Die Jugendklasse dominierte Selina Weissmann aus Eberhardzell und Philipp Dachroth aus Ochsenhausen. In der Kinderklasse wurden die ersten Plätze von Pia Weissmann und Hannes Landthaler aus Eberhardzell belegt.

Die Umlachtaler Bogenschützen haben auf dem Josenhof einen anspruchsvollen Parcours aufgebaut. Die Schussentfernungen zu den 3D-Zielen haben teilweise 60 Meter überschritten und mussten ohne Visiereinrichtungen gemeistert werden. Instinktives Bogenschießen ist so alt wie die Menschheit und eine sehr ursprüngliche Art Pfeil und Bogen zu schießen. Zur Versorgung der Bogenschützen hat das Organisationsteam um Peter Schölderle zwei Labstationen auf dem Parcours und eine Ausgabestelle für heißen Suppe organisiert. Vorstand Manfred Lämmle hat sich bei allen Bogenschützen für das kameradschaftliche Miteinander bedankt. Einen so anspruchsvollen Parcours für Bogenschützen kann man nur mit  erfahrenen und  engagierten Bogenschützen aufstellen, sagte Lämmle.

Bei der Siegehrung hat Peter Schölderle die Siegerscheibe an den Gewinner Konrad Vögele überreicht. Laut Schölderle soll das Winterturnier zum Jahresauftakt den Spaß am Bogenschießen fördern. Die Turnierteilnehmer haben sich bei der Siegerehrung bei Peter Schölderle und allen Helfern für den tollen Parcours und die gute Verpflegung  bedankt. Ein wichtiger Faktor für die Durchführung und den Erfolg der Umlachtaler Bogenschützen  ist  ein gutes Verhältnis zu den  Grundstückseigentümern und zu den Jagdpächtern. Es war eine Veranstaltung, deren Flair die Teilnehmer verzaubert hat.

Folgend die Ergebnisse des Kümmerling-Cups 2018:

Herren:
[table]
Rang,Name,Punkte
1,Konrad Vögele,1233
2,Andy Bausch,1190
3,Wolfgang Rentschler,1104
4,Horst Borchert,1038
5,Jürgen Pistl,1002
6,Philipp Mehnle,971
7,Frank Rieder,954
8,Achim Walzer,889
9,Oskar Höß,830
10,Hartmut Herrmann,808
11,Jürgen Kiefer,790
12,Ernst Greckl,785
13,Oli Beck,708
14,Stefan Rentschler,701
14,Frank Happes,701
16,Robert Leiker,696
17,Jochen Appt,686
18,Franz Denzel,680
19,Udo Weissmann,638
20,Manne Erhardt,621
21,Hubert Kopf,594
22,Frank Landthaler,585
23,Georg Neiss,508
24,Marco Dachroth,488
25,Peter Krauth,370
26,Peter Schölderle,165
[/table]

 

Damen:
[table]
Rang,Name,Punkte
1,Sonja Beck,699
2,Andrea Leiker,519
3,Iris Schölderle,454
4,Susanne Böhmisch,446
5,Isabel Borchert,393
6,Franziska Dachroth,360
7,Barbara Krauth,355
8,Sanny Greckl,249
[/table]

Jugend:
[table]
Rang,Name,Punkte
1,Philipp Dachroth,647
2,Selina Weissmann,359
[/table]

Kinder:
[table]
Rang,Name,Punkte
1,Hannes Landthaler,590
2,Pia Weissmann,418
[/table]