«

»

Jan 27

Kümmerling Cup 2016

Nachdem der Kümmerling- Cup 2015 viel Spaß gemacht hatte und schon damals feststand: „Das müssen wir wiederholen“, fand am Samstag den 23.01.2016, der zweite Kümmerling- Cup statt. Bei recht erträglichem Winterwetter, (im letzten Jahr mussten sich alle Schützen durch den Schneesturm kämpfen) trafen sich wieder 26 Bogenschützen und diesmal waren auch Gäste aus den Bogensport-Vereinen Wippingen und Landsberg dabei.
Nach der Einschreibung erhielt jeder ein Kümmerling-Flaschenträger-Halsband und dann ging es auf den Parcours rund um die Grube von Franz Denzel. An dieser Stelle sei dem „Frenze“ nochmals herzlich gedankt für die Bereitstellung des wunderbaren Geländes.
Der Parcours selbst war in wesentlichen Teilen noch der von unserer letzten Vereinsmeisterschaft, wurde jedoch von Robert Banaditsch etwas modifiziert. Der Parcours war von den kleinen Ratten bis zum großen Bison sehr abwechslungsreich und auch der Cloud-Schuss hat den Schützen einiges abverlangt.
Da es nur ein kleines Turnier war und dadurch die Anzahl der Gruppen begrenzt, war es ein sehr harmonisches Bogenschießen, ohne Wartezeiten. Man hatte ausreichend Zeit die Pfeile auszuwerten, denn es gab auch dieses Mal wieder die ungewöhnliche, spannende und lustige Zählweise vom letzten Jahr. Man konnte pro Ziel bis zu 60 Punkte erreichen. Dies war aber nur mit Mut zum Zocken und sehr guten Schiessergebnissen möglich. Denn wer nach einem erfolgreichen Treffer weiter schoss und nicht traf, der verlor alle an diesem Ziel erreichten Punkte.
Am besten gelang das in diesem Jahr Oli Beck von den Wippinger Bogenschützen. Er holte die begehrte KÜMMERLING-SCHEIBE, bestehend aus 62 Kümmerlingen. Alle anderen erhielten kleinere Preise, gesponsert von KÜMMERLING.
Nach Ende des Turniers wurde von Iris Schölderle die herzhaft scharfe Räuberpfanne serviert. Damit wurde der Körper wieder erwärmt und man konnte gespannt auf den Starschuss zum Feuerwerk warten. Bei Einbruch der Dämmerung ging es los. Mit einem einzigen Schuss, des diesjährigen Siegers Oli Beck, wurde das grandiose Feuerwerk aus Tobis Zauberkiste gestartet.
Ein wunderbarer Abschluss eines netten, spaßigen und interessanten Winterturnieres.


Ergebnisliste 2016:

[table]
Platz,Punkte,Name
1.Platz,632 Punkte,Oli Beck
2. Platz,540 Punkte,Oli Nessensohn
3. Platz,490 Punkte,Hartmut Herrmann
4. Platz,484 Punkte,Jürgen Pistel
5. Platz,448 Punkte,Sonja Beck
6. Platz,432 Punkte,Jochen Appt
7. Platz,432 Punkte,Peter Schölderle
8. Platz,428 Punkte,Franz Denzel
9. Platz,424 Punkte,Werner Musau
10. Platz,424 Punkte,Thomas Kuhn
11. Platz,420 Punkte,Georg Neiss
12. Platz,408 Punkte,Alex Joos
13. Platz,380 Punkte,Manne Erhardt
14. Platz,376 Punkte,Tobi Pinkes
15. Platz,368 Punkte,Robert Liebhardt
16. Platz,340 Punkte,Iris Schölderle
17. Platz,340 Punkte,Jürgen Kiefer
18. Platz,336 Punkte,Oskar Höss
19. Platz,328 Punkte,Susanne Böhmisch
20. Platz,284 Punkte,Lukas Erhardt
21. Platz,280 Punkte,Lea Schölderle
22. Platz,276 Punkte,Anna Höss
23. Platz,216 Punkte,Mathias Rundel (3 Ziele weniger)
24. Platz,188 Punkte,Ben Kathein
25. Platz,181 Punkte,Marco Dachroth
26. Platz,124 Punkte,Hubert Kopf
[/table]