«

»

Sep 08

7.September – 13. September

Schützengesellschaft Hummertsried 1855 e.V.

Die Vereinssportleiter haben zusammen mit den Landesligen beschlossen die Rundenwettkämpfe in Fernwettkampfform durchzuführen. Alle Rundenwettkämpfe werden auf dem heimischen Stand durchgeführt. Bei Fernwettkämpfen und standardgemäß durchgeführten Wettkämpfen sind die Verhaltensmaßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus unbedingt einzuhalten.

(z.B. Mindestabstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen) Bei Fernwettkämpfen ist dem gegnerischen Mannschaftsführer der Termin des Wettkampfes (Tag und Uhrzeit) mitzuteilen.

Der gegnerische Mannschaftsführer hat das Recht, zum Wettkampf zu erscheinen und um sich über die ordnungsgemäße Durchführung zu informieren. Das Ergebnis wird der jeweiligen Heimmannschaft unmittelbar nach dem Wettkampf übermittelt. Die jeweilige Heimmannschaft meldet per Onlinemelder an den Wettkampfleiter. Die Endtermine im Wettkampfplan sind bindend.

Am Freitag, 18.09.2020 um 18:00 Uhr findet das nächste Jugendtraining in der Sportbogenhalle statt. Es dürfen immer nur maximal 7 Personen gleichzeitig schießen. Es dürfen nur Vereinsmitglieder mit eigenem Bogen am Jugendtraining teilnehmen.

Die nächste Ausschusssitzung der Schützengesellschaft Hummertsried findet am Mittwoch, 23.09.2020 um 20:00 Uhr im Cafe Junginger (Nebenzimmer) statt.

OSM M. Lämmle