«

»

Jun 30

Bogentraining und Abstandsregeln

Schützengesellschaft Hummertsried 1855 e.V.

Bogentraining durch Abstandsvorgaben eingeschränkt. Durch die Abstandsregelung und unsere vorsichtige Auslegung der Sicherheitsabstände können nur fünf Bogenschützen gleichzeitig in der Bogenhalle trainieren. Bitte beachten!

Bei der Ankunft im Schützenhaus bitte Name, Uhrzeit und Telefonnummer in unser „Anwesenheitsbuch“ eintragen. Es dürfen nicht mehr wie fünf Bogenschützen gleichzeitig in der Bogenhalle trainieren damit der vorgegebene Abstand beim Training eingehalten werden kann. Zugang zum Gastraum im Schützenhaus über den Eingang. Ausgang vom Gastraum im Schützenhaus über die Terrassentür. Zugang zum Training über den Eingang zum Gastraum im Schützenhaus. Eintrag ins Anwesenheitsbuch. Die Bogenhalle kann nach dem Training über die Türe in der Bogenhalle verlassen werden.

Die nächste Ausschusssitzung der Schützengesellschaft findet am Mittwoch, 22.07.2020 um 20:00 Uhr im Cafe Junginger statt. Am Dienstag, 21.07.2020 treffen sich die Vertreter der Schützenvereine aus dem Schützenkreis Biberach / Iller in Oberstetten.

OSM M. Lämmle