«

»

Jan 21

20. Januar – 26. Januar

Schützengesellschaft Hummertsried 1855 e.V

Ergebnisse vom Kuemmerling-Cup der Umlachtaler Bogenschützen: Andreas Brausch aus Eichbühl hat den ersten Platz beim Winterbogenturnier der Umlachtaler Bogenschützen belegt. Die Bogenschützen Ehrenfried Merwar aus Götzis und Philipp Mehnle aus Landsberg belegten Platz zwei und drei. Lokalmatador Konrad Vögele aus Bellamont musste sich beim Winterbogenturnier der Umlachtaler Bogenschützen mit den siebten Platz zufrieden geben. Auf dem Gelände der Vereinsmitglieder Franz und Andreas Denzel wurde von Manne Erhardt, Georg Neiss, Andreas Brausch und Franz Denzel ein abwechslungsreicher 3D Parcours aufgebaut. Die Teilnehmer aus Bayern, Baden-Württemberg und Österreich waren vom landschaftlich toll gelegenen Rundkurs in Eberhardzell begeistert. In der Damenklasse haben die Ravensburger Jacqueline Stritzel und  Susanne Kindler die Plätze eins und zwei belegt. Lea Schölderle aus Landsberg belegte den dritten Platz bei den Damen. Die Jugendklasse dominierte Amelie Scheck und Jonas Brausch mit dem jeweils ersten Podestplatz. Aus Eberhardzell haben Selina Weissmann und Fynn Haider die zweiten Plätze belegt. Philipp Dachroth und Pia Weissmann konnten in ihrer Klasse den jeweils dritten Platz gewinnen.  Bei der Siegehrung hat Peter Schölderle die Siegerscheibe an den Gewinner Andreas Brausch überreicht. Laut Schölderle soll das Winterturnier zum Jahresauftakt den Spaß am Bogenschießen fördern. Die Turnierteilnehmer haben sich bei der Siegerehrung bei Peter Schölderle und allen Helfern für den tollen Parcours und die gute Verpflegung  bedankt.

Die Sieger beim Winterbogenturnier der Umlachtaler Bogenschützen.

Am Freitag, 24.01.2020 um 18:00 Uhr Bogentraining für Kinder und Jugendliche in der Sportbogenhalle beim Schützenhaus. Am Freitag, 07.02.2020 wird der Luftgewehrstand abgebaut. Anschließend wird die Luftgewehrhalle für den Ball für Junggebliebene dekoriert. Am Mittwoch, 19.02.2020 um 14:00 Uhr sind wieder alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde herzlich zum Ball für Junggebliebene eingeladen. Der Eintritt beträgt 4.- Euro. Musikalisch umrahmt wird der Ball für Junggebliebene von Sonja Ringer. Zunfträtin Erika Ries stellt wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen.

Das Bildungswerk Ochsenhausen bietet in Eberhardzell wieder einen Grundkurs „Traditionelles Bogenschießen an: Anmeldung über die Homepage vom Bildungswerk Ochsenhausen ab sofort möglich!

OSM M. Lämmle