«

»

Aug 12

Woche 11. - 17. August

Beim Holiday-Cup der Schützengesellschaft Hummertsried hat Luisa Hartnagel mit 505 Punkten den ersten Platz belegt. Mit einem attraktiven Programmpunkt hat die Schützengesellschaft das Sommerferienprogramm der Gemeinde bereichert. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahre kämpften mit viel Geschick und Fantasie um die Platzierungen.

Gewinner der Kinderklasse ist Henrik Wolter. Daniel Arnold und Leon Kling haben die Plätze zwei und drei belegt. Platz zwei der Jugendklasse errang Lars Beyerle vor Clemens Gröber. Über fünfzig Kinder und Jugendliche aus allen Ortsteilen der Gemeinde Eberhardzell haben am Holiday-Cup der Schützengesellschaft teilgenommen. Mit viel Freude und Spaß haben die Kinder die Aufgaben an den abwechslungsreichen Spielstationen bewältigt. Beim Bogenschießen wurde besonders auf die Schulung von körperlichen und geistigen Fähigkeiten wie Gleichgewichtssinn, Kopplungs- und Differenzierungsfähigkeit mit gleichzeitigem Kraftaufbau geachtet. Die Teilnehmer verzichteten dabei bewusst auf unnötige technische Ausrüstung. Das klassische Schießen mit dem einfachen Bogen ist für Kinder ein idealer Ausgleich zum Fun am PC. Die Teilnehmer waren überrascht als sie ihre angeborenen Fähigkeiten und Fertigkeiten entdeckten.

Durch die Unterstützung der Kreissparkasse konnte Vorstand Manfred Lämmle über fünfzig Preise an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer überreichen. Lämmle dankte dem Organisationsteam Patrick Weber, Matthias Rundel, Klaus Nußbaumer, Hubert Kopf und Franz Denzel für den Aufbau der Wettkampfstationen. Beim Bogenschießen wurden die Teilnehmer über die Angebote für Kinder und Jugendliche bei der Schützengesellschaft informiert. Die Holiday-Cup Teilnehmer wurden vom Versorgungsteam Philipp und Markus Lämmle mit Kuchen, Getränken und Grillwürsten versorgt. Sie haben sich mit großem Beifall bedankt und eine Teilnahme am Sommerferienprogramm im Jahr 2015 zugesagt.

Am Freitag, 15.08.2014 ab 20:00 Uhr Trainingsmöglichkeit in der Sportbogenhalle. Anmeldungsmöglichkeit für die Bogenvereinsmeisterschaft am Samstag, 18.10.2014 ab sofort bei Bogenreferent Robert Banaditsch.